SOLD OUT

AdTicket | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels

28.-29. JULI

 

A U S V E R K A U F T

#RIWFESTIVAL BANDS

 

In den kommenden Wochen, so nach und nach, kündigen wir euch unser diesjähriges Rock im Wald Festival LineUp an. Freut euch also schon jetzt auf großartige Künstler, heiße Newcomer und vor allem auf so manche Wunschband – wir konnten da einiges in die Wege leiten.

 

Stay tuned, eure #riw2017 CREW.

SÓLSTAFIR (IS)

Dass Island, gemessen an der Bevölkerungszahl, eine äußerst reichhaltige und vor allem originelle Musikszene hat, zeigt sich einmal mehr am Beispiel SÓLSTAFIR. Wir freuen uns daher wirklich sehr, dass wir neben den üblichen Verdächtigen der #stoner, #alternative und #heavyrock Szene, das isländische Quartett als Highlight für das Rock im Wald Festival 2017 dazu gewinnen konnten.

KADAVAR (D)

Wenn eine Band derartig oft gewünscht wird, diese sich auch noch selbst so nett für eine Re-Show anbietet, dann muss man wahrlich nicht lange überlegen. KADAVAR sind auf der Waldbühne zurück und werden am Rock im Wald Festival 2017 Freitag, den Headliner-Slot übernehmen.

 

Wir freuen uns auf die Berliner Kindl',

eure #riw2017 CREW

TRUCKFIGHTERS (SE)

Mit einem breiten Grinsen dürfen wir euch heute verkünden, dass wir Truckfighters erneut engagieren konnten und somit euren Wunsch, nach den Jungs aus Örebro, realisiert bekommen haben.

 

Wir sind jedenfalls höchst entzückt und freuen uns auf das Festivalwochenende am 28./29. Juli in Neuensee bei Lichtenfels.

ZEAL & ARDOR (CH)

Mit seinem gewagten Experiment, eine Mischung aus Gospel und Black Metal, stellt der Basler Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor nicht nur die Metalszene auf den Kopf, sondern erfindet tatsächlich das Rad in außergewöhnlicher Form neu! Daher scheint es auch gar nicht mehr wunderlich, welch unglaublicher Hype sich seit Veröffentlichung dieses Teufelswerks gebildet hat.

 

Definitiv nichts für Puristen! Aber hey "Devil is Fine". ;-) :-)

Cheerz, eure #riw2017 Crew

Zeal & Ardor bei Rock im Wald, dem gemütlichen Stoner, Alternative & Heavy Rock Festival in Neuensee bei Lichtenfels am 28.-29. Juli 2017

FR

1000MODS (GR)

Nicht nur auf unserer TO DO Liste ganz weit oben sondern auch von euch mehrfach gewünscht: 1000mods aus Griechenland.

 

Die aus Chiliomodi stammenden Psychedelic / Heavy Rocker überzeugten uns schon mehrfach mit ihrem impulsiven und kraftstrotzenden Sound, weshalb es uns jetzt natürlich umso mehr erfreut, dass es in diesem Jahr endlich mal geklappt hat.

DOOL (NL)

Nein, hinter DOOL verbirgt sich nicht etwa eine fränkische TOOL Coverband, sondern eine niederländische Dark Rock Formation, deren Debüt "Now Here, There Then" bereits für mächtig Furore sorgte und u.a. bei Rock Hard, Metal Hammer & Co. zum Album des Monats gekürt worden ist. Manch einer spricht sogar schon von "(…) einem sicheren Kandidaten für die Jahresbestenlisten – genre-übergreifend."* Wir sind jedenfalls kräftig angefixt und freuen uns auf die Live Performance beim diesjährigen Rock im Wald Festival 2017.

 

*Quelle: 15.02.2017 von Frank Thießies | www.metal-hammer.de

HORISONT (SE)

Wir hätten da noch ein Ass im Ärmel … Im Grunde war es eh nur eine Frage der Zeit, wann es denn mit den Jungs von Horisont klappen würde. In diesem Jahr hat es gefunzt und der schwedische Fünfer kommt am 28./29. Juli nach Neuensee bei Lichtenfels. Also Tickets sichern! Wir sehn uns dann am letzten Juliwochenende, eure #riw2017 Crew.

BLOODLIGHTS (NO)

Ebenfalls ein Wiedersehen – nach genau 10 Jahren – gibt es mit den Jungs von Bloodlights. Die Rockband aus Oslo, um Sänger und Gründer Captain Poon (ex Gluecifer), kommt mit neuem Album »Pulling No Punches« zurück nach Neuensee. Sichert euch also noch JETZT ein Ticket (1/3 aller Onlinetickets sind schon weg) und verpasst auf keinen Fall diese wilde Rock 'n' Roll Show am 28./29. Juli 2017.

DEWOLFF (NL)

Da soll einer mal behaupten, dass psychedelischer Blues-Rock angestaubt sei. Das niederländische Trio DeWolff wird euch jedenfalls eines Besseren belehren und euch mit ihrer elektrisierenden Energie förmlich von der Picknickdecke reißen! Also auf, auf, zum 19. Rock im Wald Festival 2017.

Death Alley bei Rock im Wald, dem gemütlichen Stoner, Alternative & Heavy Rock Festival in Neuensee bei Lichtenfels am 28.-29. Juli 2017

SA

BAND PROFIL

www.deathalley.nl/

www.facebook.com/deathalleyband

DEATH ALLEY (NL)

Erst letzte Woche haben Death Alley eine große Tour zusammen mit Kadavar für das letzte Jahresviertel angekündigt. Wer allerdings nicht bis Oktober warten möchte, kann sich die niederländische Kombo bereits im Juli, beim diesjährigen Rock im Wald Festival 2017, reinziehen und natürlich gebührend mit den Buben abfeiern! Die Vorfreude steigt ;-) :-)

DEADHEADS (SE)

Na wenn Deadheads nicht wie Arsch auf Eimer zu uns passen, weiß ich auch nicht?! *freakout* Wir freuen uns jedenfalls riesig euch die schwedischen – wie solls auch anders sein – High Energy Rock & Roller am 28./29. Juli 2017 präsentieren zu dürfen.

Skraeckoedland bei Rock im Wald, dem gemütlichen Stoner, Alternative & Heavy Rock Festival in Neuensee bei Lichtenfels am 28.-29. Juli 2017

SA

BAND PROFIL

www.skraeckoedlan.com

www.facebook.com/skraeckoedlan

SKRAECKOEDLAN (SE)

Good News: das sagenumwobene Monster Skraeckoedlan kommt nach Franken und wird euch beim diesjährigen Rock im Wald Festival 2017 am 28./29. Juli in Neuensee bei Lichtenfels mächtig Dampf machen.

SCUMBAG MILLIONAIRE (SE)

Endlich Wochenendeeee … Zeit für eine neue Bandbestätigung und einem Anspieltipp der selbsternannten High-Energy-Action-Punker Scumbag Millionaire – straight out of the gutters of Gothenburg, Sweden!

Full Speed Go ► https://goo.gl/vy1IQ5

BRUTUS (BE)

Mit BRUTUS​ setzen wir nicht nur ein musikalisches Ausrufezeichen, sondern bessern auch noch ganz nebenbei unsere Frauenquote etwas auf. Wer das Trio um die singende Schlagzeugerin "Stefanie" noch nicht kennt, sollte sich jedenfalls schleunigst mit ihrem erst kürzlich erschienen Debutalbum "Burst" auseinander setzen – N . I . C . E . :-)

CAPTAIN DUFF (D)

Es geschehen noch immer Wunder und so dürfen wir hier wahrhaftig miterleben, wie der Captain – 10 Jahre nach Bandgründung – aus den dunklen Tiefen empor steigt. Captain Duff hat seine Besatzung erneut angeheuert und befindet sich bereits auf Festival-Kurs, um diese eine finale Schlacht auszutragen. Wir sind jedenfalls bereit und natürlich höchst erfreut, ein allerletztes Mal an deren Seite segeln zu dürfen! Der Captain is BACK!

DEVILTRAIN (D)

Meine Damen und Herren am Gleis 666. DEVILTRAIN aus Bamberg fährt ein. Der Rock 'n' Roll Express um Frontfrau Simmi macht erstmalig Halt in Neuensee und wird am Rock im Wald Festival 2017 ordentlich Dampf machen. Freut euch auf dreckige Riffs, bluesige Einflüsse und vielseitige Vocals sowie Soloparts.

 

Also alle einsteigen und festhalten, denn Deviltrain ist alles andere als ein Bummelzug!

FOLK'S WORST NIGHTMARE (D)

Auch in diesem Jahr wird es am Festivalsamstag einen zünftigen Frühschoppen geben inkl. Livemucke von Folk's Worst Nightmare. Der Kern des Kollektivs besteht aus einer Handvoll räudiger Songwriternasen aus dem Großraum Nürnberg, deren Soloprojekte sich irgendwo zwischen Weirdo-Folk und Punkrock treffen, um gemeinsam Krach² zu machen.

 

v.l.n.r.: The Devils Dandy Dude (also known through The devil's dandy dogs), Tjian, Maekkelae (also known through The GoHo Hobos), John Steam Jr., Reverend Reefer (also known through The Art), Brickwater & his Jens Hold Band (also known through KING LUI VAN BEETHOVEN), Chris Padera, The Black Elephant Band.

Ach und vielleicht schaut auch Mister Chris Rocket (also known through Dead City Rockets) vorbei. Ein Katerfrühstück bei uns lohnt sich also ;-)

nach oben

Raiffeisen-Volksbank | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels  Weismainer Püls Bräu | fröhlich, fränkisch, frisch | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels  Titus Bamberg | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels Tattoo Kulture Magazine | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels Star FM Nürnberg | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels R.I.O. - Rock in Oberfranken | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels AdTicket | Rock im Wald Festival | 29.-30. Juli 2016 | Neuensee bei Lichtenfels

© 2017 Rock im Wald Gbr | all rights reserved | Design: KNODAN

ROCK IM WALD FESTIVAL LINEUP 2017
Am letzten Juliwochenende ist es wieder so weit: „(…) das schönste unter den Kleinen“ ruft zum Szenetreff nach Neuensee. Sólstafir, Kadavar, Truckfighters, Zeal & Ardor,
1000mods, DOOL, Horisont, Bloodlights, DeWolff, Death Alley, Deadheads, Brutus, Skraeckoedlan, Scumbag Millionaire, Captain Duff, Deviltrain, Folk's Worst Nightmare
28. - 29. JULI 2017
Das Rock im Wald Festival ist ein gemüt-liches Stoner, Alternative und Heavy Rock Festival in Oberfranken, genauer in Neuensee bei Lichtenfels.
Rock im Wald ist ein gemütliches Stoner, Alternative & Heavy Rock Festival in Oberfranken, genauer in Neuensee bei Lichtenfels.
KONTAKT
Rock im Wald Gbr
Sportplatzstr. 15, 96247 Neuensee
 
E-Mail: info[at]rockimwald.de
Diese Webseite verwendet zur Verbesserung der Seiteninhalte Cookies. Durch die Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie somit der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie mehr. OK